Inhalt: Produktions- und Kostentheorie

I Theorie der Unternehmung
  1 Grundbegriffe und Grundkonzeptionen der Unternehmenstheorie
    1.1 Zum Begriff der Produktion
    1.2 Produktionsfaktoren
    1.3 Das Rationalprinzip
    1.4 Das Prinzip der Aufrechterhaltung des finanziellen Gleichgewichts
    1.5 Das erwerbswirtschaftliche Prinzip
  2 Produktions- und Kostentheorie
    2.1 Annahmen der Produktionstheorie
    2.2 Aufgaben der Produktions- und Kostentheorie
      2.2.1 Der Begriff der Produktionsfunktion
      2.2.2 Der Begriff der Kostenfunktion
      2.2.3 Beziehungen zwischen Produktions- und Kostentheorie
    2.3 Verwendung von Produktionsfunktionen, der Begriff der Isoquante
    2.4 Typen von Produktionsfunktionen
      2.4.1 Substitutionale Produktionsfunktionen
      2.4.2 Limitationale Produktionsfunktionen
    2.5 Bestimmung der Kostenfunktion
      2.5.1 Bestimmung der Kostenfunktion bei gegebenen Produktionsprozessen
      2.5.2 Bestimmung der Kostenfunktion bei gegebener substitutionaler Produktionsfunktion
      2.5.3 Bestimmung der Kostenfunktion bei gegebener limitationaler Produktionsfunktion
      2.5.4 Zusammenhang zwischen kurz- und langfristiger Kostenfunktion
II Partialmarkttheorie
  1 Bestimmung der kurzfristigen Güterangebotsfunktion bei vollkommener Konkurrenz
  2 Bestimmung der langfristigen Güterangebotsfunktion bei vollkommener Konkurrenz

Literatur:In Partnerschaft mit Amazon.de

1) Adam, D.: Produktions-Management, Verlag Gabler, Wiesbaden
2) Fandel, G.: Produktion I: Produktions- und Kostentheorie, Springer-Verlag, Berlin u.a.
3) Rieper, B./ Witte, T.: Grundwissen Produktion: Produktions- und Kostentheorie, Verlag Peter Lang, Frankfurt u.a.